bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


ALASKA
ALASKA

Scope. USA 1996. Produktion: Castle Rock. Produzenten: Carol Fuchs, Andy Burg. Regie: Fraser C. Heston. Buch: Andy Burg, Scott Myers. Kamera: Tony Westman. Musik: Reg Powell. Schnitt: Rob Kobrin. Darsteller: Thora Birch (Jessie Barnes), Vincent Kartheiser (Sean Barnes), Dirk Benedict (Jake Barnes), Charlton Heston (Perry), Gordon Tootoosis (Ben). 110 Min. Verleih: Concorde-CR/Turner.


Zwei Jugendliche begeben sich heimlich auf die Suche nach ihrem verschollenen Vater, der mit seinem Flugzeug in Alaska abgestürzt und spurlos verschwunden ist. Dabei erfahren sie Hilfe von einem jungen Polarbären, den sie aus den Händen von Wilderern befreien. Schablonenhafter Kinder- und Abenteuerfilm, der einfachste Regeln mißachtet und jegliche Authentizität vermissen läßt. Zaghafte Versuche, die märchenhaften Züge zu unterstreichen, bleiben in Anfängen stecken. - Ab 8.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00152s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]