bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


ALLES NUR TARNUNG

Deutschland 1996. Produktion: ZZ Film. Produzent: Daniel Zuta. Regie und Buch: Peter Zingler. Kamera: Jürg Seidl. Musik: Günter Möll. Schnitt: Ulli Leipold. Darsteller: Mario Adorf (Willi Butzbach), Ben Becker (Harry Butzbach), Elke Sommer (Jutta), Muriel Baumeister (Marlies), Heinz Hoenig (Prottengeier). 94 Min. FSK: ab 12; f. Verleih: UIP.


Nach einer Verfolgungsjagd auf Grund eines Geschenkes, das er seinem Vater ins Gefängnis schmuggeln wollte, wird der Sohn eines Verbrechers gleich in dessen Zelle gesteckt. Die Frau, die ihn begleitet hat, muß einen Stock tiefer zusammen mit einer gealterten Hure einsitzen. So erleben die beiden unverhofft den Knastalltag, und zwar von seiner skurrilsten Seite. Eine in den 70er Jahren spielende Knastkomödie, die vorwiegend mit flachen Witzen und Fäkalhumor arbeitet und in der ein ansehnliches Schauspielerensemble gnadenlos "verheizt" wird.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00123s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]