bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


AUF DER JAGD
US-MARSHALS

USA 1997. Produktion: Warner/Kopelson Entertainment. Produzent: Arnold Kopelson, Anne Kopelson. Regie: Stuart Baird. Buch: John Pogue. Kamera: Andrzej Bartkowiak. Musik: Jerry Goldsmith. Schnitt: Terry Rawlings. Darsteller: Tommy Lee Jones (Samuel Gerard), Wesley Snipes (Sheridan), Robert Downey jr (Royce), Joe Pantoliano (Renfro), Kate Nelligan (Walsh), Irène Jacob (Marie). 131 Min. FSK: ab 12; f. Verleih: Warner.


Ein Undercover-Agent, der des zweifachen Mordes beschuldigt wird, kann bei einem Gefangenentransport fliehen, als das mit Häftlingen besetzte Flugzeug abstürzt. Ein Deputy Marshal und sein Team machen sich auf die Suche und kommen dabei einer Geheimdienst-Verschwörung auf die Spur, deren Fäden am Sitz der Vereinten Nationen in New York zusammenlaufen. Ein handwerklich solide inszenierter Actionthriller, der sich als Fortsetzung des Films "Auf der Flucht" versteht. Anstelle der dort interessant aufgebauten Gegenüberstellung von Jäger und Gejagtem tritt hier ein über weite Strecken auf bloße Schauwerte setzendes Routineprodukt, das vor allem am mangelnden Profil der Hauptfiguren scheitert; schauspielerisch bietet der Film daher kaum eine Herausforderung.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00265s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]