bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Brombeerzeit
The Land Girls

Scope. England 1997. Produktion: Greenpoint/Channel 4. Produzent: Simon Relph. Regie: David Leland. Buch: Keith Dewhurst, David Leland, nach dem Roman "Land Girls" von Angela Huth. Kamera: Henry Braham. Musik: Brian Lock. Schnitt: Nick Moore. Darsteller: Catherine McCormack (Stella), Rachel Weisz (Ag), Anna Friel (Prue), Steven Mackintosh (Joe Lawrence), Tom Georgeson (Mr. Lawrence), Maureen O'Brien (Mrs. Lawrence), Gerald Down, Lucy Akhurst, Paul Bettany. 110 Min. Verleih: Jugendfilm.


Drei großstädtisch geprägte Frauen melden sich 1941 nach dem Kriegseintritt Großbritanniens freiwillig zur "Women's Land Army", einer zivilen Sparte der "Heimatfront", die das Manko der zum Wehrdienst eingezogenen Männer in der Landwirtschaft ausgleichen soll. Nach eher situationskomischen Momenten erzählt der Film von den Beziehungen der Frauen zu einem ausgemusterten Jungbauern. Eine in ausladenden Bildern illustrierte Mischung aus Bauernhof-Erotik und historisierendem Patriotismus, die sich in ermüdendem Kunstgewerbe erschöpft. - Ab 16 möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00266s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]