bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Armageddon
Armageddon

Scope. USA 1998. Produktion: Touchstone. Produzenten: Jerry Bruckheimer, Gale Anne Hurd, Michael Bay. Regie: Michael Bay. Buch: Jonathan Hensleigh, J.J. Abrams. Kamera: John Schwartzman. Darsteller: Bruce Willis (Harry S. Stamper), Liv Taylor (Grace Stamper), Billy Bob Thornton (Dan Truman), Ben Affleck (A.J. Frost), Steve Buscemi (Rockhound), Peter Stormare (Lev Andropov), Will Patton (Chick). 154 Minuten. Verleih: Buena Vista International.


Ein riesiger Meteor bedroht die Erde. Gelingt es nicht, ihn zu vernichten, wird die gesamte Menschheit unweigerlich ausgelöscht. Fieberhaft arbeitet die NASA an einem Rettungsprogramm: zwei Space Shuttles sollen auf dem Raumkörper landen und atomare Sprengladungen anbringen. Nach einer Reihe von Hindernissen gelingt das Unterfangen tatsächlich. Schlecht kaschierter Ersatz-Kriegsfilm, der in Ermangelung des klassischen Feindes sein Bedrohungspotential in den Kosmos verlagert. Die USA legitimieren sich einmal mehr als Weltpolizei, die der menschlichen Spezies ein Weiterleben sichert. Filmisch ohne Belang.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.023s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]