bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Better than Chocolate
Better than Chocolate

Kanada 1999
Produktion: Rave Film/Telefilm Canada/British Columbia Film/TiMe
Produzentin: Sharon McGrowan
Regie: Anne Wheeler
Buch: Peggy Thompson
Kamera: Gregory Middleton
Musik: Graeme Coleman
Schnitt: Alison Grace
Darsteller: Wendy Crewson (Lila), Karyn Dwyer (Maggie), Christina Cox (Kim), Ann-Marie MacDonald (Frances), Marya Delver (Carla), Jay Brazeau (Mr. Marcus), Peter Outerbridge (Judy/Jeremy)
Länge: 102 Min.
FSK:
Verleih: TiMe


Eine junge Frau verheimlicht ihre Homosexualität vor ihrer Familie und spielt ihrer Mutter eine "heile Welt" vor. Als sie sich schließlich doch als Lesbierin zu erkennen gibt, profitieren Mutter und Tochter von der neuen Offenheit. Eine stilsicher inszenierte, überzeugend gespielte Komödie mit unaufdringlichen Zwischentönen, die zwar gelegentlich allzu demonstrativ um Leichtigkeit und gute Laune bemüht ist, insgesamt aber auf sympathische Weise für Toleranz gegenüber anderen Lebens- und Liebesformen wirbt. - Ab 16.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00306s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]