bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ali Zaoua
Ali Zaoua


Marokko/Frankreich 2000
Produktion: Playtime
Produzenten: Jean Cottin, Etienne Comar, Antoine Voituriez
Regie: Nabil Ayouch
Buch: Nabil Ayouch, Nathalie Saugeon
Kamera: Vincent Mathias
Musik: Krishna Levy
Schnitt: Jean-Robert Thomann
Darsteller: Said Taghmaoui, Straßenkinder aus Casablanca
Länge: 90 Min.
Verleih: Arsenal (O.m.d.U.)


Ein zehnjähriger Junge und seine drei Freunde sind Straßenkinder in den Slums von Casablanca. Sie schlagen sich gerade so durch, verlieren aber nicht die Hoffnung auf ein besseres Leben. Als der Junge bei einem Kampf mit einer Kinderbande getötet wird, unternehmen seine Freunde alles, um ihm wenigstens ein würdiges Begräbnis zu finanzieren. Ein mit Laiendarstellern mitreißend inszeniertes, trotz realistischer Tragik und Sozialkritik sehr poetisches und universelles Plädoyer für Menschlichkeit, Freundschaft und Hilfsbereitschaft. - Sehenswert ab 14.

 

FILMDIENST
0.00148s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]