bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Brazil Shorts 2


37095

Brasilien2000-2004
Produktion:
Produzenten: Monica Schmiedt
Regie: Liliana Sulzbach, Eduardo Sobrinho, Martino Ferro, Andrea Narese, Roseli Gercilia Pereira, Ronaldo dos Anjos
Buch: Liliana Sulzbach, Ronaldo dos Anjos
Kamera: Adrian Cooper, Alex Sernambi, Pedro Ionescu
Schnitt: Angela Pires, Luis Alberto Kid
Musik: Nico Nicolaewsky
Darsteller: Adriano Butchardt, Dig Dutra, Claudete Pereira Jorge, Sérgio Mamberti, Werner Schünemann, Édio Nunes, Giovanna Gold
Länge: 92 min
Verleih: W-Film


Programm mit zwei brasilianischen Dokumentationen sowie zwei Kurzspielfilmen. Die Dokumentarfilme thematisieren Erziehungsziele bzw. nehmen sich des Schicksals von Straßenkindern an und überzeugen durch ihre sozialkritischen Ansätze. Dagegen fallen die fiktionalen Arbeiten ab, von denen die eine von einem Paar erzählt, das sich in einem Chatroom kennen gelernt hat, während die andere die Heiligenerscheinung in einem Fischerdorf komödiantisch aufgreift. Trotz des Charmes beider Filme treten die Reibungsverluste angesichts der drastischen Kurz-Dokus deutlich zu Tage. - Titel der einzelnen Filme: 1. "A Invenção da Infãncia"/"Die Erfindung der Kindheit" (2000, 26 Min.); 2. "Ctrl+Z"/"Strg+Z" (2002, 10 Min.); 3. "Meninas de Rua"/"Straßenmädchen" (2004, 31 Min.); 4. "O Santo Mágico"/"Der magische Heilige" (2002, 25 Min.).

 

FILMDIENST
0.00153s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]