bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


A History of Violence
HISTORY OF VIOLENCE


37284

USA/Kanada2005
Produktion: Bender-Spink/New Line Cinema
Produzenten: Chris Bender, David Cronenberg, J.C. Spink, Jake Weiner
Regie: David Cronenberg
Buch: Josh Olson
Kamera: Peter Suschitzky
Schnitt: Ronald Sanders
Musik: Howard Shore
Darsteller: Viggo Mortensen (Tom Stall), Maria Bello (Edie Stall), Ed Harris (Carl Fogaty), William Hurt (Richie Cusack), Ashton Holmes (Jack Stall), Peter MacNeill (Sheriff Sam Carney), Heidi Hayes (Sarah Stall), Stephen McHattie (Leland Jones), Greg Bryk (Billy Orser)
Länge: 96 min
Verleih: Warner Bros.


Der Betreiber eines Diners, die idealtypische Verkörperung des Durchschnittsamerikaners, steht für ein paar Tage im Mittelpunkt des medialen Öffentlichkeit, nachdem er in Notwehr zweier brutaler Angreifer getötet hat. Doch der ersehnte Friede will sich nicht mehr einstellen. Ein zweites Mal stellen sich ungebetene Gäste ein, die den braven Familienvater mit seiner Vergangenheit als Mafiagröße konfrontieren. Existentialistischer Film noir über die Rückkehr des Verdrängten. Inszeniert als schwarze Komödie mit comichaften Elemente, betreibt der Film eine kluge Dekonstruktion des Actionfilms voller Ironie und Doppelbödigkeit.

 

FILMDIENST
0.00162s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]