bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Angel-A
ANGEL-A


37617

Frankreich/Spanien2005
Produktion: Europa Corp./Apipoulaï/TF1 Films
Produzenten: Luc Besson
Regie: Luc Besson
Buch: Luc Besson
Kamera: Thierry Arbogast
Schnitt: Frédéric Thoraval
Musik: Anja Garbarek
Darsteller: Jamel Debbouze (André), Rie Rasmussen (Angel-A), Gilbert Melki (Franck), Serge Riaboukine (Pedro), Akim Chir, Erik Balliet, Venus Boone (Angelas Mutter
Länge: 91 min
Verleih: Tobis


Ein von Schuldeneintreibern geplagter Pariser Kleinganove will sich umbringen, findet aber durch die Begegnung mit einer geheimnisvollen Frau neuen Lebensmut. Auf der Basis einer eigentlich recht dünnen Handlung jongliert Luc Besson geschickt mit Klischees und präsentiert in atmosphärischen Schwarz-weiß-Bildern eine skurril-schöne "Dramödie", eine ebenso lyrische wie lustige, melancholische wie bizarre Variation über die Entwicklung und Annäherung eines außergewöhnlichen Liebespaares.

 

FILMDIENST
0.00118s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]