bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Candy
CANDY


37788

Australien2006
Produktion: Margaret Fink Films/Sherman Pic./Film Finance Corp. Australia/Paradigm Hyde Films/New South Wales Film & TV Office
Produzenten: Margaret Fink, Emile Sherman
Regie: Neil Armfield
Buch: Luke Davies, Neil Armfield
Kamera: Garry Phillips
Schnitt: Dany Cooper
Musik: Paul Charlier
Darsteller: Heath Ledger (Dan), Abbie Cornish (Candy), Geoffrey Rush (Casper), Tony Martin (Mr. Wyatt), Noni Hazlehurst (Mrs. Wyatt), Tom Budge (Schumann), Roberto Meza Mont (Jorge)
Länge: 108 min
Verleih: Concorde


Die leidenschaftliche Liebe eines jungen Paares wird durch die gemeinsame Drogenabhängigkeit zerstört. Etappenweise erfolgt der Niedergang, der weder durch die Eltern der jungen Frau noch durch eine Fehlgeburt aufgehalten werden kann. Der Film beeindruckt durch seine konsequent durchgehaltene Erzählperspektive, die jede moralisierende Betrachtung ausschließt, mitunter aber das Mitgefühl des Zuschauers auf die Probe stellt. Beeindruckende Darsteller und ein intensiver Soundtrack tragen den Film über kleinere dramaturgische Schwächen hinweg.

 

FILMDIENST
0.00361s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]