bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


2:37
2:37


38245

Australien2006
Produktion: M2 Ent./Kojo Prod.
Produzenten: Nick Matthews, Kent Smith, Murali K. Thalluri
Regie: Murali K. Thalluri
Buch: Murali K. Thalluri
Kamera: Nick Matthews
Schnitt: Nick Matthews, Dale Roberts, Murali K. Thalluri
Musik: Mark Tschanz
Darsteller: Teresa Palmer (Melody), Joel Mackenzie (Sean), Frank Sweet (Marcus), Clementine Mellor (Kelly), Charles Baird (Uneven Steven), Sam Harris (Luke), Marni Spillane (Sarah)
Länge: 99 min
Verleih: Central


Nach einem Selbstmord an einer australischen Highschool versucht eine lange Rückblende, durch die Rekonstruktion des Tagesablaufs von sechs Schülern die Gründe für die Verzweiflungstat aufzuhellen. Auf den Spuren von Gus van Sants "Elephant" um inszenatorische Finesse bemühtes Psychodrama, dessen jugendliche Laiendarsteller jedoch keine Charaktere, sondern Typen verkörpern, was zu einer Anhäufung von Klischees führt und sich weitgehend in Banalität und inhaltlicher Leere erschöpft.

 

FILMDIENST
0.00719s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]