bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Auf Anfang [: reprise]
REPRISE


38258

Norwegen2006
Produktion: Spillefilmkompaniet 4 1/2/Filmlance Int.
Produzenten: Karin Julrsrud, Lars Blomgren
Regie: Joachim Trier
Buch: Joachim Trier, Eskil Vogt
Kamera: Jakob Ihre
Schnitt: Olivier Bugge Coutté
Musik: Ola Fløttum, Knut Schreiner
Darsteller: Espen Klouman Høiner (Erik), Anders Danielsen Lie (Phillip), Viktoria Winge (Kari), Christian Rubeck (Lars), Pål Stokka (Geir), Odd-Magnus Williamson (Morten), Henning Elvestad (Henning), Rebekka Karijord (Johanne)
Länge: 105 min
Verleih: MFA


Zwei angehende Schriftsteller, Teil einer verschworenen Männer-Clique, müssen sich im Oslo der Gegenwart mit Erfolgen, Niederlagen, dem Alltag im Literaturbetrieb und widersprüchlichen Liebeserfahrungen auseinander setzen. Ein vielversprechender, dynamischer Debütfilm, der sich auf souveräne Weise auch formal ganz auf den verspielten Umgang seiner Protagonisten einlässt, die er detailfreudig auf der Suche nach sich selbst beobachtet. Immer wieder bricht der Film dabei den linearen Erzählfluss auf und konterkariert melodramatische Entwicklungen geschickt durch eine auktoriale, ironische Erzählstimme und den Einsatz des Konjunktivs.

 

FILMDIENST
0.00143s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]