bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


13 Semester
HOW TO BE


39672

Deutschland2009
Produktion: Claussen + Wöbke + Putz/HR/arte
Produzenten: Uli Putz, Jakob Claussen
Regie: Frieder Wittich
Buch: Frieder Wittich, Oliver Ziegenbalg
Kamera: Christian Rein
Schnitt: Marty Schenk
Musik: Oliver Thiede, Tobias Jundt, Kris Steininger
Darsteller: Claudia Eisinger (Kerstin), Max Riemelt (Momo), Robert Gwisdek (Dirk), Alexander Fehling (Bernd), Dieter Mann (Prof. Schäfer), Tobias van Dieken (Scheubert), Daniel Zillmann (Käthe), Sebastian Schwarz (Suso), Maria Vogt (Bibbi), Amit Shah (Aswin)
Länge: 102 min
Verleih: Twentieth Century-Fox


Ein junger Mann kommt mit seinem Kumpel aus der brandenburgischen Provinz an die Universität Darmstadt und hat zunächst alle Hände voll mit dem Uni-Leben jenseits des Hörsaals zu tun, so auch mit der Liebe zu einer Kommilitonin. Dank einer pointierten Dramaturgie, bodenständiger Dialoge, witziger Inszenierungsideen, einer akribischen Ausstattung und gut besetzter Darsteller entwirft die Komödie ein ebenso vergnügliches wie gut beobachtetes Bild des studentischen Lebensgefühls.

 

FILMDIENST
0.00145s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]