bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Auf der anderen Seite der Leinwand – 100 Jahre Moviemento


39854

Deutschland2009
Produktion: Studio Kitsune
Produzenten: Bernd Sobolla
Regie: Bernd Sobolla
Buch: Bernd Sobolla
Kamera: Peter Domsch
Schnitt: Udo Röben
Musik: Mark Collinson
Länge: 82 min
Verleih: Bundesverband Kommunale Filmarbeit


Materialreiche Rückschau auf die Geschichte des Kreuzberger "Moviemento"-Kinos, einem Treffpunkt der Berliner Subkultur, mit dem Namen wie Manfred Salzgeber, Wieland Speck, Blixa Bargeld und Tom Tykwer verbunden sind. Die Dokumentation lässt Macher und Zeitzeugen zu Wort kommen und verdichtet ihre O-Töne zu einem spannenden Protokoll über kulturelle Veränderungen, die sich aus der Kreuzberger Nische in die Mitte der Gesellschaft verlagerten, spart aber auch nicht die Rückschläge und Fehlschlüsse der damaligen Macher aus.

 

FILMDIENST
0.00225s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]