bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Adèle und das Geheimnis des Pharaos
AVENTURES EXTRAORDINAIRES D'ADÈLE


40083

Frankreich2010
Produktion: Europa Corp./Apipoulaï Prod./TF1 Films
Produzenten: Virginie Silla
Regie: Luc Besson
Buch: Luc Besson
Kamera: Thierry Arbogast
Schnitt: Julien Rey
Musik: Eric Serra
Darsteller: Louise Bourgoin (Adèle Blanc-Sec), Mathieu Amalric (Dieuleveult), Gilles Lellouche (Insp. Léonce Caponi), Laure de Clermont-Tonnerre (Agathe Blanc-Sec), Jacky Nercessian (Marie-Joseph Esperandieu), Jean-Paul Rouve (Justin de Saint-Hubert), Philippe Nahon (Prof. Ménard), Gérard Chaillou (Präsident Fallières), Serge Bagdassarian (Choupard), Nicolas Giraud (Andrej Zborowski)
Länge: 106 min
Verleih: Universum


Abenteuerfilm nach einer französischen Comic-Reihe aus den 1970er-Jahren: Eine abenteuerlustige Reporterin und Hobby-Archäologin will ihre im Koma liegende Schwester retten, wozu die Mumie eines altägyptischen Medizinmeisters wiederbelebt werden muss. Doch der Professor, der dies bewerkstelligen soll, beschwört anderen urzeitlichen Ärger herauf, um den sich die Heldin vorrangig kümmern muss. Ein aufwändig ausgestattetes, aber ernüchternd blass und klischeehaft erzähltes Spektakel, bei dem nur das nostalgische Belle-Epoque-Paris und die starke Hauptfigur Charme entfalten.

 

FILMDIENST
0.00231s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]