bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


All That I Love
WSZYSTKO CO KOCHAM


40386

Polen2009
Produktion: Canal + Polska/Prasa i Film/TVP
Produzenten: Renata Czarnkowska-Listos, Jan Dworak
Regie: Jacek Borcuch
Buch: Jacek Borcuch
Kamera: Michal Englert
Schnitt: Agnieszka Glinska, Krzysztof Szpetmenski
Musik: Daniel Bloom
Darsteller: Mateusz Kosciukiewicz (Janek), Olga Frycz (Basia Martyniak), Jakub Gierszal (Kazik), Andrzej Chyra (Janeks Vater), Anna Radwan (Ela, Janeks Mutter), Katarzyna Herman (Sokolowska), Mateusz Banasiuk (Staszek), Marek Kalita (Cpt. Sokolowski)
Länge: 90 min
Verleih: Cineworx (Schweiz)


Der rebellische Sänger einer Punk-Rock-Band, Sohn eines hohen polnischen Militärs, verliebt sich im Sommer 1981 in die Tochter eines Solidarnosc-Aktivisten. Als im Winter das Kriegsrecht über das Land verhängt wird, bricht auch für ihre Liebe eine harte Zeit an. "Romeo-und-Julia"-Variante nach autobiografischen Erlebnissen, die sich zum zeitgeschichtlichen Lehrstück verdichtet. Durch die authentische Kameraarbeit und einen überzeugenden Hauptdarsteller erlangt die Inszenierung gesellschaftliche Relevanz.

 

FILMDIENST
0.00148s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]