bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 
 


König des Comics – Ralf König


40937

Deutschland2012
Produktion: Rosa von Praunheim Filmprod./ZDF/ARTE
Produzenten: Rosa von Praunheim
Regie: Rosa von Praunheim
Buch: Rosa von Praunheim
Kamera: Wilfried Kaute, Dennis Pauls, Michael Nopens, Stephan Kümin, Oliver Sechting
Schnitt: Michael Shephard, Rosa von Praunheim
Musik: Andreas Wolter
Länge: 80 min
Verleih: Basis


Dokumentarfilm über den Comic-Zeichner Ralf König, der mit schwulen Bildergeschichten zum bekannten Comic-Künstler avancierte. In drei Erzählsträngen werden verschiedene Facetten beleuchtet: Einer gilt einer Comic-Lesung und macht den spezifischen Witz von Königs Schaffen deutlich, ein weiterer schildert ein (inszeniertes) Treffen des Künstlers mit einem Fan, im dritten gibt König Auskunft über seinen Werdegang. Das aufschlussreiche Porträt lebt vor allem vom Humor seines Protagonisten, aber auch von der Offenheit, mit der er dem Regisseur Einblick in sein Leben und Arbeiten gewährt.

 

0.00274s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2014,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]