bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Berberian Sound Studio
BERBERIAN SOUND STUDIO


41756

Großbritannien/Deutschland/Australien2012
Produktion: Illuminations Films/Warp X/Geissendörfer Film- und Fernsehprod./Madman Ent.
Produzenten: Mary Burke, Keith Griffiths, Hans W. Geissendörfer
Regie: Peter Strickland
Buch: Peter Strickland
Kamera: Nicholas D. Knowland
Schnitt: Chris Dickens
Musik: Broadcast
Schnitt: Chris Dickens
Darsteller: Toby Jones (Gilderoy), Tonia Sotiropoulou (Elena), Susanna Cappellaro (Veronica), Cosimo Fusco (Francesco), Antonio Mancino (Santini), Fatma Mohamed (Silvia), Guido Adorni (Giovanni), Chiara D'Anna (Elisa), Lara Parmiani (Chiara), Salvatore Li Causi (Fabio)
Verleih: Rapid Eye Movies


Ein britischer Tontechniker lässt sich 1976 von einem italienischen Regisseur anwerben. Doch die Bildwelten der Slasherfilme, die er mit Hilfe von Synthesizer und viel zermatschtem Obst vertonen soll, machen ihm ebenso zu schaffen wie das Leben in der Fremde und die Attitüde der Filmemacher. Formal raffinierte Hommage ans Giallo-Genre, die ihrem Gegenstand auch dadurch "gerecht" wird, dass die gelungene filmsprachliche Form einen reichlich wirren Inhalt umspielt. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00162s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]