bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


All Is Lost
ALL IS LOST


42127

USA 2013
Produktionsfirma: Before The Door Pic./Washington Square Films
Produktion: Neal Dodson, Anna Gerb, Justin Nappi, Teddy Schwarzman, Sean Akers
Regie: J.C. Chandor
Buch: J.C. Chandor
Kamera: Frank DeMarco, Peter Zuccarini
Schnitt: Pete Beaudreau
Musik: Alex Ebert
Darsteller: Robert Redford (Mann)
FSK: ab 6


Ein alter Mann segelt mit seiner Yacht im Indischen Ozean. Wer er ist und wohin er will, erfährt man nicht. Stattdessen setzt der in seinen sparsamen Mitteln ganz auf Mann und Boot konzentrierte Film auf die wachsende Identifikation des Publikums mit dem von Naturgewalten heimgesuchten Segler. Ein minimalistischer Film, dessen Freude am dramatischen Detail mehr und mehr existenzieller Kontemplation weicht und allegorische Bezüge durchaus zulässt. (Kinotipp der katholischen Filmkritik)

 

FILMDIENST
0.00124s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]