bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


300: Rise of an Empire
300: RISE OF AN EMPIRE


42247

USA 2013
Produktionsfirma: Cruel & Unusual Films/Atmosphere Ent./Hollywood Gang Prod.
Produktion: Gianni Nunnari, Mark Canton, Zack Snyder, Deborah Snyder, Bernie Goldmann, Thomas Tull, Alex Garcia, Roee Sharon
Regie: Noam Murro
Buch: Zack Snyder, Kurt Johnstad
Kamera: Simon Duggan
Schnitt: David Brenner, Wyatt Smith
Musik: Junkie XL
Darsteller: Sullivan Stapleton (Themistokles), Eva Green (Artemisia), Lena Headey (Königin Gorgo), Hans Matheson (Aeskylos), Rodrigo Santoro (Xerxes), Jack O'Connell (Calisto), Andrew Tiernan (Ephialtes)
FSK: ab 18


Nach dem Tod von König Leonidas in den Thermopylen stemmt sich Themistocles gegen die persische Invasion, die es auf Athen abgesehen hat. In der blutigen Seeschlacht bei Artemision sieht sich die kleine griechische Flotte einer Übermacht unter Führung grausamen Artemisia gegenüber. Ein bluttriefendes, redundantes Spektakel auf Grundlage eines Comic-Books. Ästhetisch und inhaltlich eine Fortsetzung des „300“-Gemetzels, wenngleich in seiner Attitüde weniger menschenverachtend und reaktionär.

 

FILMDIENST
0.00135s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]