bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Brick Mansions
BRICK MANSIONS


42417

Frankreich/Kanada 2014
Produktionsfirma: Brick Mansions Prod./Canal+/Ciné+/D8/EuropaCorp
Produktion: Luc Besson, Claude Léger, Jonathan Vanger
Regie: Camille Delamarre
Buch: Luc Besson, Bibi Naceri
Kamera: Christophe Collette
Schnitt: Carlo Rizzo, Arthur Tarnowski
Musik: Marc Bell, Trevor Morris
Darsteller: Paul Walker (Damien Collier), David Belle (Lino), The RZA (Tremaine Alexander), Robert Maillet (Yeti), Gouchy Boy (K2), Catalina Denis (Lola), Ayisha Issa (Rayzah), Carlo Rota (George the Greek), Andreas Apergis (Berringer), Richard Zeman (Bürgermeister Reno)
FSK: ab 12


Remake eines von Luc Besson produzierten Actionfilms: Im Detroit der nahen Zukunft tun sich ein Undercover-Cop und ein ortskundiger Ghetto-Bewohner zusammen, um einer Gangsterbande das Handwerk zu legen, die eine Bombe in ihren Besitz gebracht hat. Die Handlung dient als Schmiermittel für ausufernde Actionsequenzen, die mit schnellen Schnitten und Wackelkamera so schlecht inszeniert sind, dass sie in ihrer Unübersichtlichkeit kaum Anteil am Geschehen nehmen lassen und die „Parkour“-Künste ihres Hauptdarstellers David Belle nicht zur Geltung bringen.

 

FILMDIENST
0.00159s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]