bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Achtzehn


42584

Deutschland 2014
Produktionsfirma: 14P Filmprod./SWR/WDR
Produktion: Heiko Merten, Martin Hoffmann
Regie: Cornelia Grünberg
Buch: Cornelia Grünberg
Kamera: Heiko Merten, Sven Jakob-Engelmann
Schnitt: Martin Hoffmann
Musik: Antje Volkmann
FSK: ab 12


Zweiter Teil einer dokumentarischen Langzeitstudie über Teenager-Mütter, die nun volljährig werden und damit das Sorgerecht für ihre Kinder übertragen bekommen. Im Mittelpunkt der Kämpfe und Krisen steht dabei weniger das Ringen um eine Balance zwischen den Ansprüchen der Kinder und ihren eigenen Glücksbedürfnissen als die Abwehr des Zugriffs Dritter auf den Nachwuchs. Der spannende Dokumentarfilm lebt von seiner Nähe zu den Protagonisten, wobeu er etwas konzentrierter montiert und in der musikalischen Gestaltung etwas dezenter hätte ausfallen können.

 

FILMDIENST
0.00331s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]