bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Bocksprünge


42746

Deutschland 2014
Produktionsfirma: Entertainment Factory
Produktion: Oliver Mielke, Karl-Heinz Preuß
Regie: Eckhard Preuß
Buch: Eckhard Preuß, Butz Buse
Kamera: Thomas Wittmann
Schnitt: Benny Negges
Musik: Thom Hanreich
Darsteller: Eckhard Preuß (Udo), Jule Ronstedt (Doris), Julia Koschitz (Maya), Benjamin Sadler (Silvan), Teresa Rizos (Valerie), Friedrich Mücke (Rudolf), Jochen Nickel (Barmann), Robert Giggenbach (Dahlmann), Caroline Ehinger-Schwarz (Mira), Butz Buse (), Yvonne Catterfeld ()
FSK: ab 0


Das ohnehin schon durch Heimlichkeiten, Betrügereien und Lügen recht komplizierte Liebesleben einiger Männer und Frauen zwischen 40 und 50 Jahren nimmt chaotische Formen, als das chronische Fremdgehen eines seit 14 Jahren verheirateten Mannes auffliegt und sich die Personen in seinem Umfeld allesamt neu verhalten. Ein komödiantischer, eher gefällig als substanziell konstruierter Beziehungsreigen um fragile Lebensentwürfe, der immerhin durch gut aufgelegte Darsteller, pointierte Dialoge sowie eine angenehm entschleunigte Erzählweise unterhält.

 

FILMDIENST
0.00143s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]