bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Bibi & Tina: Voll verhext!


42817

Deutschland 2014
Produktionsfirma: DCM Pic./Boje Buck Prod./Kiddinx Filmprod./ZDF
Produktion: Christoph Daniel, Marc Schmidheiny, Detlev Buck, Sonja Schmitt, Dario Suter, Joel Brandeis, Claus Boje, Gabriele Salomon
Regie: Detlev Buck
Buch: Bettina Börgerding, Detlev Buck
Kamera: Marc Achenbach
Schnitt: Dirk Grau
Musik: Bowen Liu
Darsteller: Lina Larissa Strahl (Bibi Blocksberg), Lisa-Marie Koroll (Tina Martin), Louis Held (Alex von Falkenstein), Emilio Moutaoukkil (Tarik Schmüll), Michael Maertens (Graf Falko von Falkenstein), Mavie Hörbiger (Kommissarin Greta Müller), Olli Schulz (Angus Naughty), Winnie Böwe (Frau Martin), Martin Seifert (Butler Dagobert), Fabian Buch (Holger Martin), Ivo Kortlang (Ole Schmüll), Deborah Mary Schneidermann (Jessie Schmüll), Emil Pai Pötschke (Jacko Schmüll), Helene Pieske (Lynnie Schmüll), Lene Oderich (Charlotte Rothenbaum), Levi Strasser (Clemens Rothenbaum), Charly Hübner (Hans Kakman), Ina Müller (Mutter Schmüll)
FSK: ab 0


Die junge Hexe Bibi Blocksberg verliebt sich in den Sommerferien zum ersten Mal und setzt dabei die Beziehung zur ihrer Freundin Tina aufs Spiel. Tina will derweil Gemäldedieben auf die Schliche kommen und verdächtigt bald Bibis Freund. Fortsetzung der „Bibi & Tina“-Reihe, in der erneut Mädchen-Pferdefilm, Sommerkrimi und buntes Pop-Musical miteinander verknüpft werden, ohne dass der Film die verspielte Selbstironie und den augenzwinkernden Humor des Vorgängers erreicht.

 

FILMDIENST
0.00565s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]