bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Atlantic.
ATLANTIC.


43174

Niederlande/Belgien/Deutschland/Marokko 2014
Produktionsfirma: Augustus Film/Propellor Film/Endorphine Prod./Man's Films/Agora Film/NTR
Produktion: Bero Beyer, Marion Hänsel, Fabian Massah, Jan-Willem van Ewijk
Regie: Jan-Willem van Ewijk
Buch: Jan-Willem van Ewijk
Kamera: Jasper Wolf
Schnitt: Mona Bräuer
Musik: Piet Swerts
Darsteller: Fettah Lamara (Fettah), Thekla Reuten (Alexandra), Mohamed Majd (Hakim), Boujmaa Guilloul (Boujmaa), Hassna Souidi (Rahma), Soufyan Sahli (Soufyan), Wisal Hatimi (Wisal), Driss Hakimi (alter Fischer), Jan-Willem van Ewijk (Jan)
Länge: 95 min
FSK: ab 0


Ein junger Fischer will mit dem Surfbrett entlang der marokkanischen Atlantikküste Europa erreichen. In Rückblenden entfaltet die unorthodoxe Mischung aus Surf-Film und Migrationsgeschichte den kargen Alltag des Protagonisten, wobei der Film vorrangig einer romantisch intonierten, individuell motivierten Sehnsuchtsreise huldigt. Während politische Kontexte kaum eine Rolle spielen, macht sich ein spirituelles Raunen als Verbindung aus sakraler Musik und Off-Stimme breit, das die teilweise majestätischen Filmbilder an den Rand des Prätentiösen manövriert.

 

FILMDIENST
0.0015s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]