bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Buddha's Little Finger
BUDDHA'S LITTLE FINGER


43245

Deutschland/Kanada/Russland 2015
Produktionsfirma: Rohfilm/Amérique Film/Cine Plus
Produktion: Karsten Stöter, Benny Drechsel, Martin Paul-Hus, Andreas Eicher, Frank Evers, Helge Neubronner
Regie: Tony Pemberton
Buch: Tony Pemberton, William Jennings, Marina Shron, Saul Fussiner
Kamera: Stéphanie Anne Weber Biron
Schnitt: Anja Siemens, Elisabeth Tremblay
Musik: Delphine Measroch
Darsteller: Toby Kebbell (Pyotr), Karine Vanasse (Anna), Christoph Bach (Vorblei), Stipe Erceg (Volodin), André Hennicke (Chapayev), Ivan Shvedoff (Shurick), Hildegard Schroedter (Mrs. Kuznets), Yuki Iwamoto (Mongole)
Länge: 83 min
FSK: ab 12


Während des russischen August-Putsches 1991 gerät ein junger Dichter in die Fänge des KGB, verliert sein Gedächtnis und fantasiert sich in den albtraumartigen Verhören ins Jahr 1919 hinein. Auch dort tobt eine Revolution, in der er den Respekt der Roten Armee und einer schönen Revolutionärin gewinnt. Eklektisch-konfuse Romanverfilmung, die die komplexe, zwischen den Zeiten und Orten springende Vorlage auch durch die hinzuerfundene Liebesgeschichte nicht in den Griff bekommt. Angesichts der aktuellen historischen Umbrüche wirkt das Sujet zudem reichlich überholt.

 

FILMDIENST
0.00139s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]