bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Awake - Das Leben des Yogananda
AWAKE: THE LIFE OF YOGANANDA


43405

USA 2014
Produktionsfirma: CounterPoint Films
Produktion: Paola di Florio, Lisa Leeman
Regie: Paola di Florio, Lisa Leeman
Buch: Paola di Florio, Lisa Leeman
Kamera: Arlene Nelson
Schnitt: Paola di Florio, Lisa Leeman, Peter Rader, Ken Schneider
Musik: Vivek Maddala, Michael Mollura


Die im Westen am weitesten verbreitete Form des Yoga wurde durch den indischen Yogi Paramahansa Yogananda populär, der in den 1920er-Jahren in die USA übersiedelte, um die östliche Philosophie zu verbreiten. In einer Mischung aus nachgestellten Szenen, historischen Aufnahmen, Dokumenten und Interviews zeichnet der Dokumentarfilm sein Leben und seine Lehre nach. Zwar scheint dabei eine zutiefst humane Persönlichkeit auf, dennoch führt der ehrfürchtige Tonfall des Films zu distanzloser Hagiografie, die auch die Nähe zum Kitsch nicht scheut.

 

FILMDIENST
0.00126s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]