bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Baskin
BASKIN


43585

Türkei/USA 2015
Produktionsfirma: Mo Film/XYZ Films
Produktion: Todd Brown, Muge Buyuktalas, Mike Hostench
Regie: Can Evrenol
Buch: Ogulcan Eren Akay, Can Evrenol, Cem Ozuduru, Ercin Sadikoglu
Kamera: Alp Korfali
Schnitt: Erkan Ozekan
Musik: Ulas Pakkan
Darsteller: Görkem Kasal (Arda), Ergun Kuyucu (Remzi), Muharrem Bayrak (Yavuz), Fatih Dokgöz (Apo), Sabahattin Yakut (Sabo), Mehmet Cerrahoglu (Vater)
FSK: ab 18


Fünf türkische Polizisten werden in der Nacht in einen abgelegenen Landstrich gerufen. In einem einsamen Haus dringen sie in ein düsteres Kellergewölbe vor, wo sie auf eine blutrünstigen Kult stoßen, dessen charismatischer Anführer kannibalische Rituale voller Gewalt zelebriert. Zunächst um eine bedrückende Atmosphäre und mythische Überhöhung bemüht, gleitet der Slasherfilm zunehmend in eine redundante Gewaltorgie ab, bei der die wohlfeil inszenierten Tabubrüche purer Selbstzweck sind.

 

FILMDIENST
0.00153s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]