bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Batman v Superman: Dawn of Justice
BATMAN V SUPERMAN: DAWN OF JUSTICE


43831

USA 2016
Produktionsfirma: Warner Bros./Atlas Ent./DC Comics/DC Ent.
Produktion: Charles Roven, Deborah Snyder, Curt Kanemoto, Jim Rowe, Gregor Wilson
Regie: Zack Snyder
Buch: Chris Terrio, David S. Goyer
Kamera: Larry Fong
Schnitt: David Brenner
Musik: Junkie XL, Hans Zimmer
Darsteller: Henry Cavill (Clark Kent / Superman), Ben Affleck (Bruce Wayne / Batman), Amy Adams (Lois Lane), Jesse Eisenberg (Lex Luthor), Diane Lane (Martha Kane), Laurence Fishburne (Perry White), Jeremy Irons (Alfred Pennyworth), Holly Hunter (Finch), Gal Gadot (Diana Prince / Wonder Woman), Jason Momoa (Arthur Curry / Aquaman), Ezra Miller (Barry Allen / The Flash), Ray Fisher (Victor Stone / Cyborg), Harry Lennix (General Swanwick), Michael Shannon (Zod), Tao Okamoto (Mercy Graves)
FSK: ab 12


Als außerirdische Schurken Metropolis zerstören, wendet sich die öffentliche Stimmung gegen den Superhelden Superman. Vor allem dessen Kollege Batman zweifelt an Supermans Verlässlichkeit und stellt sich ihm entgegen, während ein gemeinsamer Feind eine neue Bedrohung ausheckt. Bombastisches Action- und Heldenspektakel, hinter dessen zahlreichen Kampf- und Explosionssequenzen sich eine krude Zerstörungsästhetik bar jeder Ironie offenbart. Sowohl als Fortsetzung von gleich zwei Filmreihen als auch als Scharnier zu einem ganzen Superhelden-Universum ist der unkonzentrierte Film zudem erzählerisch überlastet.

 

FILMDIENST
0.0017s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]