bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Diamond Island
DIAMOND ISLAND


44432

Kambodscha/Frankreich/Deutschland/Thailand/Katar 2016
Produktionsfirma: Aurora Films/Arte France Cinéma/Anti-Archive/Vandertastic Films/KNM/Garidi Films/Vycky Films/185 Films/VS Service
Produktion: Charlotte Vincent, Davy Chou, Hanneke van der Tas, Michel Merkt, Consuelo Frauenfelder, Soros Sukhum
Regie: Davy Chou
Buch: Davy Chou, Claire Maugendre
Kamera: Thomas Favel
Schnitt: Laurent Leveneur
Musik: Jérémie Arcache, Christophe Musset
Darsteller: Nuon Sobon (Bora), Nov Cheanick (Solei), Chhem Madeza (Aza), Korn Mean (Dy), Nut Samnang (Virak), Khim Samnang (Lakena), Meng Sophyna (Mesa), Min Jany (Lida)
Länge: 103 min
FSK: ab 0


Ein 18-jähriger Kambodschaner aus der Provinz findet auf einer Insel nahe der Hauptstadt Phnom Penh Arbeit auf einer Großbaustelle. Eines Tages begegnet er seinem Bruder wieder, der den Kontakt zur Familie abgebrochen hat und den Jüngeren nun ins Nachtleben der Insel einführt. Das melancholische, traurig-schöne Spielfilmdebüt beobachtet in atmosphärisch dichten Bildern eine sich entdeckende Jugend und löst ihre Erkundungen und Ernüchterungen in zarte Begegnungen, schillernde Farben, lange Kamerafahrten und ruhige Pop-Musik auf. So, wie der Film damit verzaubert, macht er doch stets auch die Grenzen des sozialen Aufstiegs schmerzhaft bewusst.

 

FILMDIENST
0.00154s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]