bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Verborgene Schönheit
COLLATERAL BEAUTY


44449

USA 2016
Produktionsfirma: Anonymous Content/Overbrook Ent./PalmStar Media/Likely Story Prod./Village Roadshow Pic.
Produktion: Bard Dorros, Michael Sugar, Anthony Bregman, Kevin Scott Frakes, Allan Loeb
Regie: David Frankel
Buch: Allan Loeb
Kamera: Maryse Alberti
Schnitt: Andrew Marcus
Musik: Theodore Shapiro
Darsteller: Will Smith (Howard), Edward Norton (Whit), Kate Winslet (Claire), Michael Peña (Simon), Helen Mirren (Brigitte), Naomie Harris (Madeline), Keira Knightley (Amy), Jacob Latimore (Raffi), Ann Dowd (Sally Price), Kylie Rogers (Allison), Mary Beth Peil (Whits Mutter), Liza Colón-Zayas (Trevors Mutter)
Länge: 97 min
FSK: ab 0


Der Chef einer New Yorker Werbeagentur kommt nicht über den Tod seiner Tochter hinweg und schreibt vorwurfsvolle Briefe an die Liebe, die Zeit und den Tod. Seine engsten Mitarbeiter engagieren ein Schauspieler-Trio, das als Personifikation der abstrakten Begriffe seine Trauerarbeit voranbringen soll. Mit einer allzu konstruierten Erzählung und schamlos ausgestellten Gefühlen karikiert das prominent besetzte Drama alle Versuche, die Verhärtungen des Schmerzes und der Leere aufzubrechen. Die im Filmtitel angedeutete Verbindung alles Seienden bleibt bloße Behauptung, zumal hinter dem scheinbaren Altruismus der Kollegen nur ökonomische Interessen stecken.

 

FILMDIENST
0.01352s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]