bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Life Saaraba Illegal


44527

Deutschland 2016
Produktionsfirma: Filmkraft Peter Heller Filmprod.
Produktion: Peter Heller
Regie: Peter Heller
Buch: Peter Heller, Bernhard Rübe, Saliou Sarr
Kamera: Bernhard Rübe, Jan Betke, Pape Malick Samb
Schnitt: Wolfgang Grimmeisen, Thomas Balkenhol
Länge: 89 min


Langzeitdokumentation über zwei Brüder aus dem Senegal, die von der Fischerinsel Niodior nach Saaraba, ins verheißende Land, Europa, auswandern wollen. Der Ältere hat es vor zehn Jahren nach Spanien geschafft, der Jüngere wurde bereits zehn Mal abgefangen. Ihre Geschichte wird von ihrem Cousin kommentiert, der als Musiker für ein Leben in Afrika wirbt. Der eindringliche Film beschränkt sich in dokumentarischer Tugend aufs geduldige Zuhören und genaue Hinschauen. Dadurch kehrt er die europäische Perspektive um und erzählt aus der Sicht der handelnden Afrikaner, was die Inszenierung aus dem Assoziationskorsett ideologischer Kontroversen befreit.

 

FILMDIENST
0.00435s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]