bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Whitney - Can I Be Me
WHITNEY: CAN I BE ME


44738

USA/Großbritannien 2017
Produktionsfirma: Lafayette Films/Passion Pic./Showtime Networks
Produktion: Nick Broomfield, Marc Hoeferlin
Regie: Nick Broomfield, Rudi Dolezal
Buch: Nick Broomfield
Kamera: Sam Mitchell
Schnitt: Marc Hoeferlin
Musik: Nick Laird-Clowes
Länge: 90 min
FSK: ab 6


Porträt der US-amerikanischen Sängerin Whitney Houston (1963-2012), deren Tod bis heute Fragen aufwirft. Auf der Grundlage bislang unveröffentlichter Konzertausschnitte von ihrer Europa-Tournee 1999 und Interviews mit Weggefährten, Mitarbeitern und Beobachtern aus dem weiteren Umfeld will der aufschlussreiche Dokumentarfilm den Mensch hinter der Kunstfigur sichtbar machen. Die Musikerin, die immer wieder mit ihrem „weißen“ Image und den problematischen Beziehungen zu ihrer Familie zu kämpfen hatte, sei demnach an Fremdbestimmung, Rassismus und Homophobie zerbrochen.

 

FILMDIENST
0.00252s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]