bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Bigfoot Junior
THE SON OF BIGFOOT


44903

Belgien/Frankreich 2017
Produktionsfirma: nWave Pic./StudioCanal
Produktion: Ben Stassen, Gina Gallo, Mimi Maynard, Domonic Paris, Caroline Van Iseghem, Steve Waterman, Fabrice Delville
Regie: Ben Stassen, Jérémie Degruson
Buch: Bob Barlen, Cal Brunker
Kamera: Ben Stassen, Jérémie Degruson
Musik: Puggy
Länge: 92 min
FSK: ab 6


Ein 13-Jähriger reißt von Zuhause aus, nachdem er erfahren hat, dass sein tot geglaubter Vater noch lebt. Als er ihn findet, stellt sich dieser als das mythenumrankte Wesen Bigfoot heraus, was auch den unaufhaltsamen Wuchs von Haaren und Füßen bei dem Jungen erklärt. Die Freude über den wiedergefundenen Vater wird allerdings durch die Erkenntnis getrübt, dass sich dieser nicht freiwillig in der Wildnis versteckt. Routinierter Animationsfilm, der im Kern eine durchaus berührende Coming-of-Age-Geschichte erzählt, deren leise Zwischentöne sich inmitten lautstarker Actionszenen und eindimensionaler Nebenfiguren jedoch nicht entfalten können.

 

FILMDIENST
0.00206s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]