bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Radiance
HIKARI


44925

Japan/Frankreich 2017
Produktionsfirma: Kino Films/Comme des Cinémas/Kumié/MK2 Prod.
Produktion: Naoya Kinoshita, Masa Sawada, Yumiko Takebe
Regie: Naomi Kawase
Buch: Naomi Kawase
Kamera: Arata Dodo
Schnitt: Tina Baz
Musik: Ibrahim Maalouf
Darsteller: Masatoshi Nagase (Masaya Nakamori), Ayame Misaki (Misako Ozaki), Tatsuya Fuji (Kitabayashi / Juzo), Kazuko Shirakawa (Yasuko Ozaki), Misuzu Kanno (Tomoko / Tokie), Mantarô Koichi (Sano), Noémie Nakai (), Chihiro Ohtsuka ()
Länge: 103 min
FSK: ab 0


Eine Audiodeskriptorin sieht sich bei der Bearbeitung eines anspruchsvollen Filmdramas mit vehementem Widerstand konfrontiert: Einer der Begutachter ihrer Arbeit, ein allmählich erblindender Fotograf, empfindet ihre Texte als zu aufdringlich und eindeutig. Getroffen von dieser Kritik, macht sich die junge Frau an die Überarbeitung und entwickelt dabei allmählich ein tieferes Verständnis für die Adressaten ihres Berufs. Philosophisch ausgerichtetes Charakter- und Liebesdrama, das sich zur tiefgründigen Reflexion über das Medium Kino weitet. Im Wechsel zwischen warmen und kalten Farben erzeugt der Film eine eindrückliche Stimmung und berührt mit traumhaft schönen Naturbildern.

 

FILMDIENST
0.0014s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]