bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Schloss aus Glas
THE GLASS CASTLE


44931

USA 2017
Produktionsfirma: Lionsgate/Netter Prod.
Produktion: Gil Netter, Ken Kao, Tami Goldman
Regie: Destin Daniel Cretton
Buch: Destin Daniel Cretton, Andrew Lanham
Kamera: Brett Pawlak
Schnitt: Nat Sanders
Musik: Joel P. West
Darsteller: Brie Larson (Jeannette), Woody Harrelson (Rex), Naomi Watts (Rose Mary), Max Greenfield (David), Ella Anderson (jüngere Jeanette), Chandler Head (Jeannette als Kind), Josh Caras (Brian), Sarah Snook (Lori), Brigette Lundy-Paine (Maureen), Robin Bartlett (Erma)
Länge: 128 min
FSK: ab 12


Verfilmung der Autobiografie einer US-amerikanischen Journalistin, deren Kindheit in den 1970er-Jahren vom Freiheitsethos ihrer exaltierten Eltern geprägt war. In zahllosen Rückblenden rekapituliert der Film die daraus resultierende Vernachlässigung und Überforderung des Mädchens, das sich als Heranwachsende mühsam von ihren traumatischen Erfahrungen emanzipierte. Die feinfühlige Inszenierung rekapituliert einen schmerzhaften Emanzipationsprozess, droht durch die finale Versöhnung am Ende aber ins Leere zu laufen. Von starken Darstellern getragen, besticht die Adaption weniger durch Subtilität als durch die Ambivalenz einer in atmosphärischen Bildern beschworenen Kindheit.

 

FILMDIENST
0.00269s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]