bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Unter deutschen Betten


44966

Deutschland 2017
Produktionsfirma: Construction Film
Produktion: Nina Maag, Anna Maria Zündel, Magdalena Prosteder
Regie: Jan Fehse
Buch: Mira Thiel, Judith Bonesky, Lucy Astner
Kamera: Philipp Kirsamer
Schnitt: Caroline Biesenbach, Kai Schröter
Musik: Andrej Melita
Darsteller: Magdalena Boczarska (Justyna), Veronica Ferres (Linda Lehmann), Heiner Lauterbach (Friedrich), Eray Egilmez (Rami), Simon Schwarz (Ken Rivers), Milan Peschel (Ingo), Thelma Buabeng (Mary), Lore Richter (Suraya / Mascha), Johannes Zirner (Ralf), Anna Julia Kapfelsperger (Bibi Jones), Monika Gruber (Frau Diederich)
Länge: 100 min
FSK: ab 6


Eine Schlagersängerin, die vor Jahren einen großen Hit landete, steht nach einem missglückten Comeback-Versuch ohne Freunde, Wohnung und Geld da. In ihrer Not tut sie sich mit ihrer Putzfrau zusammen und versucht, ihre Rückkehr in die Musikbranche in Eigenregie voranzutreiben. Alberne Komödie, die sich mit abgestandenen Klischees über die deutsche Musikszene lustig macht, aber nichts über deutsche Befindlichkeiten zu erzählen hat. Die Witzlosigkeit der Posse wird durch das überzogene Spiel der Darsteller noch verstärkt.

 

FILMDIENST
0.00143s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]