bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Mathilde (2017)
MATILDA


45024

Russland 2017
Produktionsfirma: TPO Rok
Produktion: Alexej Utschitel, Vladimir Vinokur, Alexander Dostman, Kira Saksaganskaya, Waleri Korotkow
Regie: Alexej Utschitel
Buch: Alexander Alexandrow, Michael Katims, Alexej Utschitel
Kamera: Juri Klimenko
Schnitt: Dasha Danilova
Musik: Marco Beltrami
Darsteller: Lars Eidinger (Nikolaus II.), Michalina Olszanska (Mathilde), Danila Kozlovsky (Worontzow), Luise Wolfram (Alix), Ingeborga Dapkunaite (Minnie), Grigori Dobrygin (Andrej), Sergej Garmasch (Alexander III.), Jewgeni Mironow (Iwan Karlowitsch), Witali Kischschenko (Oberst Wlasow), Thomas Ostermeier (Dr. Fischel)
Länge: 110 min


Nach dem Tod des russischen Zaren Alexander III. soll 1894 sein Sohn Nikolaus II. zum neuen Kaiser gekrönt werden und aus Gründen der Staatsräson die deutsche Prinzessin Alix von Hessen-Darmstadt heiraten. Doch der Thronfolger hat sich in die lebenslustige Primaballerina Mathilde Kschessinska verliebt. Das mit großem Aufwand und teilweise an Originalschauplätzen inszenierte Historienepos beeindruckt durch die Schauwerte und seine überlebensgroße Liebesgeschichte. Das Dilemma zwischen politischer Verantwortung, Staatsräson und dem eigenen Glück arbeitet besonders der Hauptdarsteller eindringlich heraus. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00126s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]