bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Maudie
MAUDIE


45016

Kanada/Irland 2016
Produktionsfirma: Rink Rat Prod./Screen Door/Parallel Films
Produktion: Bob Cooper, Mary Young Leckie, Mary Sexton, Susan Mullen
Regie: Aisling Walsh
Buch: Sherry White
Kamera: Guy Godfree
Schnitt: Stephen O'Connell
Musik: Michael Timmins
Darsteller: Ethan Hawke (Everett Lewis), Sally Hawkins (Maud Lewis), Kari Matchett (Sandra), Gabrielle Rose (Tante Ida), Zachary Bennett (Charles Dowley), Billy MacLellan (Frank), Marthe Bernard (Kay), Lawrence Barry (Mr. Davis), Nik Sexton (Stephen), David Feehan (Paul)
Länge: 116 min
FSK: ab 12


Biografischer Film über die kanadische Folk-Art-Künstlerin Maud Lewis (1903-1970), die sich erst mit Mitte 30 aus der Bevormundung ihrer Tante löste, indem sie einen herrischen Mann aus einfachen Verhältnissen heiratete. Dessen Rolle prägte den künstlerischen Werdegang der Malerin, die erst in der materiellen Beschränkung ihres Daseins ein künstlerisches Fenster aufstieß. Die Inszenierung hat der idealisierenden Sicht der Protagonistin kaum etwas entgegenzusetzen, huldigt vielmehr einer biedermeierlichen Bescheidenheit. Vorrangig überzeugt die Hauptdarstellerin Sally Hawkins als schmächtige Frau, die vor der rauen Wirklichkeit Zuflucht in ihrer Malerei und einer optimistischen Genügsamkeit sucht.

 

FILMDIENST
0.00157s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]