bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ein Date für Mad Mary
A DATE FOR MAD MARY


45138

Irland 2016
Produktionsfirma: Element Pic.
Produktion: Juliette Bonass, Ed Guiney
Regie: Darren Thornton
Buch: Colin Thornton, Darren Thornton
Kamera: Ole Bratt Birkeland
Schnitt: Tony Cranstoun, Juangus Dinsmore
Musik: Hugh Drumm
Darsteller: Seána Kerslake (Mary), Tara Lee (Jess), Charleigh Bailey (Charlene), Denise McCormack (Suzanne), Barbara Brennan (Nan), Siobhan Shanahan (Leona), Shauna Higgins (Julie), Kyle Bradley Donaldson (Gabba), Norma Sheahan (Sally), Tatiana Ouliankina (Oksana)
Länge: 82 min
FSK: ab 6


Eine aggressive junge Frau kehrt nach einem halben Jahr im Gefängnis nach Hause zurück und realisiert, dass sich die Welt verändert hat. Während sie mit einem Opfer ihrer Gewalttätigkeit konfrontiert wird und ihre beste Freundin in Hochzeitsvorbereitungen aufgeht, löst eine Fotografin ungeahnte Gefühle in ihr aus. Mit viel Gespür für Zwischentöne und die soziale Realität Irlands erzählt der Debütfilm eine berührende Geschichte über das Ende einer Freundschaft, das mit einem homosexuellen Erwachen und einer behutsamen Änderung des Selbstbilds verbunden ist. Mal packend authentisch, mal leise humorvoll, zeichnet die Inszenierung leichthändig nach, wie die Protagonistin Verantwortung übernimmt.

 

FILMDIENST
0.00153s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]