bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Forget about Nick
FORGET ABOUT NICK


45139

Deutschland/USA 2017
Produktionsfirma: Heimatfilm/Medienparks/Zentropa
Produktion: Bettina Brokemper, Hans-Jörg Hegerl, Jérôme Larroque
Regie: Margarethe von Trotta
Buch: Pam Katz
Kamera: Jo Heim
Schnitt: Christian Krämer
Musik: Helmut Zerlett
Darsteller: Katja Riemann (Maria), Ingrid Bolsø Berdal (Jade), Haluk Bilginer (Nick), Tinka Fürst (Antonia), Fredrik Wagner (Whit), Lucie Pohl (Miss Know-it-all), Matthew Sanders (Lawrence, der Makler), Robert Seeliger (Robert, der Anwalt), Paula Riemann (Caroline), Dulcie Smart (Designerin), Megan Gay (Schulleiterin), Vico Magno (Paul)
Länge: 110 min
FSK: ab 0


Eine New Yorker Mode-Designerin wird während der Vorbereitungen zu ihrer ersten Kollektion von ihrem Mann verlassen. Ausgerechnet jetzt taucht dessen erste Ex-Frau auf, eine promovierte Literaturwissenschaftlerin aus Deutschland, um die Hälfte des mondänen Apartments zu „besetzen“, das ihr laut Ehevertrag zusteht. Fortan streiten sich die Kontrahentinnen über Liebeserwartungen und -enttäuschungen, bis sie ihre jeweiligen Stärken und Schwächen anerkennen und sich auf Perspektiven verständigen. Dramatische Komödie vor der Kulisse von Mode, Design und schickem „Lifestyle“, die von einigen schauspielerischen Akzenten lebt, ansonsten aber weitgehend steril und inszenatorisch steif wirkt.

 

FILMDIENST
0.00205s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]