bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Meine schöne innere Sonne
UN BEAU SOLEIL INTÉRIEUR


45118

Frankreich/Belgien 2017
Produktionsfirma: Curiosa Films/FD Prod./Ad Vitam Prod./Versus Prod.
Produktion: Olivier Delbosc
Regie: Claire Denis
Buch: Claire Denis, Christine Angot
Kamera: Agnès Godard
Schnitt: Guy Lecorne
Musik: Stuart A. Staples
Darsteller: Juliette Binoche (Isabelle), Xavier Beauvois (Vincent, der Bankier), Philippe Katerine (Mathieu), Sandrine Dumas (Ariane, die Freundin), Nicolas Duvauchelle (Der Schauspieler), Gérard Depardieu (Denis, der Wahrsager), Josiane Balasko (Maxime), Alex Descas (Marc), Laurent Grévill (François), Bruno Podalydès (Fabrice), Paul Blain (Sylvain), Valeria Bruni Tedeschi (Die Frau im Auto)
Länge: 94 min
FSK: ab 12


Eine erfolgreiche Künstlerin um die 50 sehnt sich nach einer bedingungs- und kompromisslosen Liebe, die alle Ängste versiegen lässt. In modellhafter Verdichtung beobachtet der Film ihre Versuche, mit einem Banker, einem Schauspieler, einem Artisten und einem Arbeiter Zwänge und Neurosen hinter sich zu lassen, was indes immer wieder scheitert, sodass sie sich verzweifelt einem Wahrsager zuwendet. Ein brillantes Diskurs-Kino im Rückgriff auf Roland Barthes und Niklas Luhmann, dessen Choreografie des Intimen das großartige Schauspieler-Ensemble ebenso wortreich wie humor- und lustvoll entfaltet.

 

FILMDIENST
0.0025s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]