bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Alles Geld der Welt
ALL THE MONEY IN THE WORLD


45261

USA 2017
Produktionsfirma: TriStar Prod./Imperative Ent./Scott Free Prod./RedRum Films
Produktion: Chris Clark, Quentin Curtis, Dan Friedkin, Mark Huffam, Ridley Scott, Bradley Thomas, Kevin J. Walsh, Aidan Elliott, Marco Valerio Pugini
Regie: Ridley Scott
Buch: David Scarpa
Kamera: Dariusz Wolski
Schnitt: Claire Simpson
Musik: Daniel Pemberton
Darsteller: Michelle Williams (Gail Harris), Mark Wahlberg (Fletcher Chase), Christopher Plummer (J. Paul Getty), Romain Duris (Cinquanta), Charlie Plummer (John Paul Getty III), Timothy Hutton (Oswald Hinge), Stacy Martin (Nancy Gettys Sekretärin), Andrew Buchan (John Paul Getty II), Marco Leonardi (Mammoliti), Olivia Grant (Millicent)
Länge: 133 min
FSK: ab 12


Im Sommer 1973 wurde der 16-jährige Enkel des Ölmilliardärs J. Paul Getty in Rom entführt und nach Sizilien verschleppt. Der hartherzige Großvater verweigerte lange Zeit die Zahlung des Lösegelds und provozierte dadurch einen Familienzwist, der ihn noch weiter in die selbstgewählte Isolation trieb. Diese historischen Fakten dienen Inszenierung und ihrem großartigen Hauptdarsteller als Bausteine für ein Entführungsdrama, das die gewohnten Spannungselemente des Genres um ein vielschichtiges Charakterbild und eine ambivalente Familiengeschichte bereichert. Ein ebenso spannender wie hintergründiger Film.

 

FILMDIENST
0.00293s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2018,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]