bsnet Gärtner Datensysteme kochecke
 







 

s   ü   s   s   e   s

Bananenquark

lecker und leicht gemacht

Der wohl deutscheste aller Nachtische die mir einfallen: genau das richtige für alle, die gern noch mal in die "Breichen"-Phase zurückfallen. Ich gehöre ganz sicher zu dieser Kategorie Mensch, da mich vom Frischkornbrei bis zum Zaziki alles matschig-breiige zu Begeisterungsstürmen hinreißen kann.

Zutaten: (für 4 Personen)

2 Bananen
250 g Naturjoghurt (z. B. "Bulgaria" von Hansano")
250 g Magerquark
100 ml Sahne
abgerieben Zitronenschale
3 EL Zucker, je nach Geschmack auch mehr

Zubereitungszeit: 10 Minuten

  1. Die 2 Bananen mit einer Gabel oder einem Pürierstab in einer Schale zerquetschen.

  2. Den Naturjoghurt und den Quark dazugeben und mit 100 ml Sahne glatt rühren. Dann etwas geriebene Zitronenschale nach Geschmack unterrühren und mit 3 EL Zucker süßen.

Manchmal ersetze ich die gerieben Zitronenschale durch eine Prise Vanillemark, das ist allerdings eine ziemliche Änderung der Geschmacksrichtung.


© 1998, Christine Müller

0.00122s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]