bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Crosby, Stills, Nash & Young – Déjà Vu
CSNY DÉJÀ VU


38791

USA2007
Produktion: Shakey Pic.
Produzenten: L.A. Johnson
Regie: Bernard Shakey
Buch: Mike Cerre, Neil Young
Kamera: Mike Elwell
Schnitt: Mark Faulkner
Länge: 96 min
Verleih: Arsenal


Spannungsreiche Dokumentation der "Freedom of Speech" Tournee, die die Rock-Band "Crosby, Stills, Nash, and Young" 2006 durch die USA führte. Dabei aktualisieren die Musiker ihren musikalischen Protest gegen den Vietnam-Krieg und deuten ihn auch als Widerstand gegen den Irak-Krieg sowie den Propaganda-Feldzug der Bush-Regierung um. Den Déjà-vu-Eindruck unterstreichen geschickte Montagen der kulturellen Gegenbewegung in den 1970er-Jahren mit der Medienberichterstattung der Gegenwart. So weitet sich der Konzertfilm zum engagierten Propagandafilm, der demokratischen Dissens zum gelebten Patriotismus stilisiert. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00575s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2018,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]