bsnet Gärtner Datensysteme welcome.html
 








Termine-Ticker   - was läuft heute?

Bühne
"Die Schneekönigin" Schauspiel
Staatstheater Braunschweig (Großes Haus), Am Theater
Bühne
Achtung Durchlauf! zu "Imperium" - Probenbesuch für PädagogInnen
Bühne, Spezielles Staatstheater Braunschweig (Kleines Haus), Magnitorwall 18
Bühne
Wintertheater 2018 | Hänsel, Gretel, Frosch & Wolf
Platz an der St. Martinikirche
Bühne
Nächstes Jahr, gleiche Zeit
Komödie am Altstadtmarkt, Gördelingerstraße 7
Bühne
Rudi Rhode & Pocket Band spielen: Rio Reiser "Zwischen den Welten"
Brunsviga, Karlstraße 35
Bühne
Zehn Tipps zur Verbreitung von Falschmeldungen
Bühne, Spezielles Staatstheater, Kleines Haus, Aquarium Magnitorwall 18, 38100 Braunschweig
Bühne
"Junges! spät"
Staatstheater Braunschweig (Haus Drei), Hinter der Magnikirche 6a
Führung
Neue Positionen in der Malerei
Ausflüge und Führungen, Ausstellungen Kunstverein Braunschweig (Haus Salve Hospes), Lessingplatz 12
Führung
Führung im Kupferstichkabinett
Ausflüge und Führungen, Wissenschaft Herzog Anton Ulrich-Museum (Kupferstichkabinett), Museumstraße 1
Vortrag
Wege zu einer Kultur des Friedens
Vorträge Volkshochschule Braunschweig GmbH, Alte Waage 15
Vortrag
So viel Zukunft war nie - die 60er Jahre - Klangreise: Leonard Cohen
Vorträge, Musik Augustinum Braunschweig, Am Hohen Tore 4a
dies+das
NoRDI VIII - North Regio Day on Infection
Kongresse/Tagungen/Symposien, Fremdsprachliche Veranstaltungen Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Inhoffenstraße 7
dies+das
Ecuador, eine Perle Süd-Amerikas, Teil II
Filme Wohnpark am Wall (Restaurant), Echternstraße 46-49
dies+das
Let the rest of the world go by
Lesungen Foyer des Rathauses, Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
dies+das
Stummfilm-Konzert: "Aelita - Der Flug zum Mars"
Filme Roter Saal im Kulturinstitut, Schlossplatz 1
dies+das
"Königin und Samurai" - Andrea und Veit Lindau
Lesungen Buchhandlung Graff, Sack 15

Ganz großes Kino

Es herbstelt. Ganz mächtig sogar. Die Biergartenzeit scheint nun wirklich vorüber, auch wenn es noch den einen oder anderen schönen Tag zu genießen gilt. Und schließlich bleibt immer noch die Hoffnung auf einen goldenen Oktober.

Im T-Shirt den Abend zu genießen scheint aber nun wirklich kaum jemandem mehr einzufallen. Bei einstelligen Nachttemperaturen ist dies wohl nur noch etwas für Überlebenstrainierte und Menschen mit unterdurchschnittlichem Kälteempfinden.

Natürlich passt sich auch der Kulturkalender den klimatischen Bedingungen an. Und zu dieser Jahreszeit heißt das in Braunschweig vor allem eines: filmfest-Zeit.

Vom 5. bis zum 11. November zeigt das 32. Braunschweig International Film Festival wieder Filme jenseits des Mainstreams. Zahlreiche Veranstaltungen rund um das Festival mit dem Schwerpunkt auf Filmmusik runden das Programm ab. Neben den bisherigen Preisen werden zudem vier neue Preise vergeben, u. a. auch für die beste Schauspielerin oder den besten Schauspieler in der von uns geförderten Reihe "Neue deutsche Filme".

Spielerisches

Braunschweig-Sudoku Braunschweig-Sudoku
Braunschweig-Quartett Braunschweig-Quartett
 


 
 
 
filmdienst
 
 




 
0.0111s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2018,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]