bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Dieses bescheuerte Herz


45161

Deutschland 2017
Produktionsfirma: Constantin Film/Olga Film/Rolize
Produktion: Martin Moszkowicz, Oliver Berben
Regie: Marc Rothemund
Buch: Maggie Peren, Andi Rogenhagen
Kamera: Christof Wahl
Schnitt: Simon Gstöttmayr
Musik: Johnny Klimek
Darsteller: Elyas M'Barek (Lenny Reinhard), Philip Noah Schwarz (David Müller), Nadine Wrietz (Betty Müller), Uwe Preuss (Dr. Reinhard), Lisa Bitter (Dr. Julia Mann), Jürgen Tonkel (Herr Petry), Lena Meckel (Barbara), Sophia Schober (Verena), Karin Thaler (Astrid), Judith Kernke (Mutter)
Länge: 106 min
FSK: ab 0;f


Der vergnügungssüchtige Sohn eines Arztes soll sich auf Anweisung seines Vaters um einen 15-jährigen Patienten kümmern. Widerwillig macht er sich daran, dem herzkranken Teenager die letzten Wünsche zu erfüllen, freundet sich aber mit ihm an und findet darüber selbst zu mehr Reife. Bestseller-Verfilmung mit wohlfeiler Botschaft, vorhersehbarer Handlung und unglaubwürdigen Figuren. Die behaupteten Konflikte zwischen dem Freundesgespann bleiben unterwickelt und ebenso verkrampft wie die Versuche, die tragischen Elemente mit Humor aufzulockern.

 

FILMDIENST
0.00604s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2018,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]