bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Grace Jones: Bloodlight and Bami - Das Leben einer Ikone
GRACE JONES: BLOODLIGHT AND BAMI


45231

Irland/Großbritannien 2017
Produktionsfirma: Blinder Films/Sligoville/Amoeba Film
Produktion: Sophie Fiennes, Shani Hinton, Katie Holly, Beverly Jones
Regie: Sophie Fiennes
Kamera: Remko Schnorr
Schnitt: Sophie Fiennes
Länge: 120 min
FSK: ab 0


Dokumentarfilm über die Performerin und Sängerin Grace Jones, die in den frühen 1980er-Jahren als verstörend-kalte, androgyne Stilikone inszenatorische Maßstäbe setze und sich mit rund einem Dutzend streng durchinszenierter Songs als Gesamtkunstwerk zu etablieren wusste. Der kurzweilige Film begleitet die sich selbstbewusst bis launisch gebende, dann aber wieder bodenständige Diva bei Auftritten, Konzerten, in Gesprächen und bei einem Familienbesuch ihrer Heimat Jamaika, wo man auch etwas über ihre biografischen Hintergründe erfährt. Doch selbst in scheinbar privaten Kontexten behält die inzwischen fast 70-Jährige professionell die Kontrolle über ihre Persona in der Hand.

 

FILMDIENST
0.00277s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2018,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]