bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Hadi Be Oglum
HADI BE OGLUM


45268

Türkei 2018
Produktionsfirma: 25 Film
Produktion: Firat Parlak, Koray Sahin
Regie: Bora Egemen
Buch: Firat Parlak
Kamera: Stefano Morcaldo
Schnitt: Neslihan Kuş
Musik: Fahir Atakoglu
Darsteller: Kivanç Tatlitug (), Büsra Develi (), Alihan Türkdemir (), Feridun Düzagaç (), Sezai Aydin (), Cem Zeynel Kiliç (), Yildiz Kültür (), Yücel Erten ()
Länge: 114 min
FSK: ab 6


Pathetische Schmonzette um eine Dreimännerwirtschaft in einem malerischen türkischen Mittelmeerstädtchen. Ein ohne Mutter aufgewachsener Mann will seinen Sohn ebenfalls alleine großziehen, kommt aber nur schwer mit dessen autistischer Behinderung klar. Das ändert sich erst, als sich der Junge am Klavier als Wunderknabe entpuppt. Das schwülstige Vater-Sohn-Drama entbehrt jeder Glaubwürdigkeit und lässt keinerlei Reflexion über das eigenwillige Generationenverhältnis in der Türkei erkennen. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00274s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2018,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]